©BIS Bremerhaven Touristik
©Deutsches Auswandererhaus / Foto: Ilka Seer
©Löric / Alexander von Humboldt - Das Schiff
©Hafenmuseum Speicher XI
©Lohrisch-Achilles / Hafenmuseum Speicher XI
©Alexander von Humboldt – Das Schiff, Fotograf Maurizio Gambarini
©Matthias Haase / Übersee-Museum Bremen

Über Bremen in die Welt ab 223 € p.P. im DZ

3-Tage-Reise im 4-Sterne-Hotel mit Auswandererhaus, Hafenmuseum und mehr.

Grand Central Terminal Als einziges Bundesland bildet Bremen mit den Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven einen Zwei-Städte-Staat. Die lange Geschichte der beiden Städte ist von der Hanse, vom Handel und der Seefahrt geprägt. Mehr als sieben Millionen Menschen wanderten zwischen 1830 und 1974 über Bremerhaven nach Übersee aus. Dort, wo sie das europäische Festland verließen, entstand mit dem Deutschen Auswandererhaus das größte Erlebnismuseum seiner Art.

Hafenmuseum Speicher XI - Matrosen im Jahr 1954 Eine neue Dimension errang der Auswandererverkehr über Bremerhaven mit der Gründung des Norddeutschen Lloyd Bremen, der sich zu einer der größten und erfolgreichsten Reedereien der Welt entwickelte. Heute befindet sich das Courtyard by Marriott Bremen im historischen Gebäude des Norddeutschen Lloyds. Im Hafenmuseum Speicher XI erleben Sie 120 Jahre Bremer Hafengeschichte.

Alexander von Humboldt Für einen geselligen Abend empfehlen wir den Besuch der Bark „Alexander von Humboldt“, die unzählige Reisen hinter sich hat und jahrelang mit den grünen Segeln als Werbeikone für Bremens Beck‘s Bier diente.

Alternativ empfehlen wir Ihnen: Weltenbummler kommen auch im Übersee-Museum Bremen auf ihre Kosten, dieses Haus für Entdecker bietet Besuchern die ganze Welt unter einem Dach.

Stellen Sie online Ihre Wunschreise zusammen, indem Sie nach Herzenslust kombinieren:

Wunschreise Über Bremen in die Welt

3-Tage-Reise im 4-Sterne-Hotel
mit Auswandererhaus, Hafenmuseum und mehr
ab 223,- € p.P. im DZ

1. Hotel nach Wunsch:

In unserem Preisbeispiel z. B. das 4-Sterne-Hotel Courtyard by Marriott ab 65,50 € p. P. / Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück*

2. Kombination mit Reisebausteinen:

In unserem Preisbeispiel sind enthalten:
Eintritt Deutsches Auswandererhaus in Bremerhaven 13,80 € p. P.
Eintritt Hafenmuseum Speicher XI  5,- € p. P.
Bier-Dinner auf der Alexander von Humboldt 68,- € p. P.
ErlebnisCARD Bremen 11,50 € / 2 Erw. 1 Tag

Alle Angebote verstehen sich vorbehaltlich Verfügbarkeit.
*Tagesaktuelle Preise, d. h. abhängig von Buchungs- und Anreisetag.

Buchen Sie gleich online, oder rufen Sie uns an:

Infos 0421 / 3080010

 

 

Auch zu empfehlen:
Übersee-Museum Bremen 7,50 € p. P.
Bahnfahrt von Bremen nach Bremerhaven ab 25,- € / 2 Personen als Tagesticket Zone H auf www.vbn.de

Mein Bremen

Meike Meikes Tipp:
"Was gibt es Schöneres, als mit einem kühlen Becks in der Hand an Deck der „Alex“ zu sitzen und den Sonnenuntergang zu genießen? Der so liebevoll restaurierte Großsegler, der so viel von der Welt gesehen hat, ist zurück in seiner „Geburtsstadt“ Bremen und hat mich von Anfang an begeistert! Gemütlich, gastfreundlich, maritim. Man hört das Schiff regelrecht noch von seinen Abenteuern am Kap Horn erzählen und wer Glück hat, trifft an Bord sogar auf den früheren Kapitän. Eine Übernachtung im „Pumakäfig“ an Bord kann ich nur empfehlen!"

Ingrid Ingrids Tipp:
„Am liebsten würde ich die ganze Welt bereisen. Besonders ans Herz gewachsen ist mir Afrika. Da das Reiseziel nicht gleich um die Ecke ist, gehe ich gerne in das Übersee-Museum am Bahnhof. Hier ein wenig lesen, da ein wenig ausprobieren, und später im Café ausspannen. Besonders an trüben Tagen tut das richtig gut. Und ein wenig nebenbei zu lernen, das ist ja auch nicht verkehrt. Besonders Spaß gemacht haben mir übrigens die Filmaufnahmen. Dort sieht man mich – na, wo wohl?“

Zurück zur Seite