Tour Maritim - Weserpromenade & Überseestadt

Entdecken Sie die maritime Seite Bremens auf dieser Fahrradtour von der Weserpromenade in die Überseestadt und erleben Sie den Wandel des alten Hafens in ein modernes Revier.

Details:

Länge der Tour:
Höhenmeter ca:

Logo Bremen Bike It

Die Tour beginnt am Martinianleger in der Nähe der Gastronomiemeile Schlachte. Folgen Sie der Weserpromenade bis Sie den Wesertower erreicht haben, der das Tor zur Überseestadt markiert. Die Strecke führt Sie als nächstes am Europahafen entlang. Rund um den Europahafen und der neuen Marina laden Einzelhandel, Gastronomie, Kultur- und Freizeiteinrichtungen zum Verweilen ein. Der Hafenkante folgend erreichen Sie den Molenturm, das Leuchtfeuer des ehemaligen Überseehafens.

Eine weitere Sehenswürdigkeit auf der Strecke ist der Besuch des Speicher XI. Im Hafenmuseum, das sich heute in dem historischen Baumwollspeicher befindet, können Besucher 120 Jahre Bremer Hafengeschichte auf interaktive Art erleben.

Im Gebiet des Holz- und Fabrikenhafens erwartet Sie ein weiteres Highlight: Der Besuch der Traditionsrösterei Lloyd Caffee. Hier können Gäste während einer Führung durch die Lloyd Rösterei in den alten Kaffee HAG-Gemäuern den Weg des Kaffees von der Pflanzung bis in die Tasse verfolgen und sich in die Geheimnisse der Kaffeekunst einweihen lassen. Eine Besichtigung des im Jahre 1914 von Ludwig Roselius erbauten Marmorsaales ist ebenfalls möglich. Das Lloyd Caffee lädt im Anschluss an die Führung zu einer Verköstigung der verschiedenen Kaffeesorten ein.

Nun beginnt der Rückweg der Fahrradtour. Die Tour endet am Ausgangspunkt an der Weserpromenade Schlachte.

Unser Tipp: Von Mai bis September können Radfahrer von der Überseestadt nach Woltmershausen übersetzen. Die Fähre von Hal över fährt sonntags und an Feiertagen zwischen dem Anleger an der Waterfront (Pier 2), dem Molenturm in der Überseestadt und dem Lankenauer Höft. Eine Fahrradmitnahme ist problemlos möglich.

Downloads Kontaktinformationen
Zurück zur Seite

Downloads