Das Bremer Stadtmusikanten-Archiv

Herzlich willkommen in der Welt der Bremer Stadtmusikanten!

Die Märchen der Brüder Grimm werden auf der ganzen Welt erzählt, gelesen und geliebt. Auch das Schicksal der Bremer Stadtmusikanten ist weltweit bekannt.

Die Bremer sind stolz auf Ihre Märchentiere, die neben Rathaus und Roland (UNESCO-Welterbe) als das heimliche Wahrzeichen der Hansestadt gelten. Bis weit über die Landesgrenzen hinaus gilt Bremen als wahre Heimat für Esel, Hund, Katze und Hahn. Eine Studie belegte die starke Verbundenheit zwischen Stadt und Märchen sogar schwarz auf weiß: So gaben fast ein Drittel der Befragten an, bei Bremen spontan an die Bremer Stadtmusikanten zu denken.

Dieses Archiv möchte die kecke Bande als einen wichtigen Sympathieträger der Hansestadt genauer vorstellen. Wir laden Sie ein, mehr über das Märchen zu erfahren und auf den Spuren der Stadtmusikanten durch die Innenstadt zu spazieren. Neben der bekannten Plastik von Gerhard Marcks am Rathaus gibt es noch viele weitere Figuren zu entdecken und tierische Abenteuer zu erleben. Nach den Brüdern Grimm haben etliche Autoren und Regisseure das Märchen wieder aufleben lassen, und in zahlreichen Medien strecken uns die Bremer Stadtmusikanten vorwitzig ihre Köpfe entgegen.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken von Wissenswertem rund um die Bremer Stadtmusikanten!

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, wir passen Ihr Suchergebnis für Sie an.
Zurück zur Seite