©Katharina Rosen / Bremenlotsen

Ist das Kunst oder kann das weg? Führung zu Kunst im öffentlichen Raum

Dieses Angebot buchen bereits ab €7,00

Angebot telefonisch anfragen
+49 (0) 421 3080010

Haben Sie sich schon mal gefragt, was das seltsame Objekt vor der Post am Bahnhof bedeutet? Es ist eines der vielen unscheinbaren Kustwerke auf unserem Weg - eines von vielen Objekten, bei denen man sich fragt: "Warum ist das nun Kunst?" Die Bremenlotsen erklären Ihnen, warum im Tunnel mitten zwischen den Plakaten ein Mosaik zu finden ist, warum der Klangbogen nicht mehr klingt und warum den Besuchern bis zur Sögestraße riesige Steine in den Weg gelegt werden. Sehen Sie, wie die Säulen der Finanzmärkte einstürzen und wie man in den großen Banken Murmeln spielt - während Touristen am Bahnhof von einer Horde Affen empfangen werden. Erfahren Sie, was sich Künstler und Käufer dabei gedacht haben und entscheiden Sie an jeder Station für sich: "Könnte das wirklich weg?"

Eine Veranstaltung der Bremenlotsen - Stadtführungen in Bremen und umzu

Preis: 7,00 € pro Person
Kinder: 3,50 € pro Person von 11-16 Jahre, bis 10 Jahre frei in Begleitung Erwachsener 
Treffpunkt: Der Elefant (Anti-Kolonial-Denkmal), Gustav-Deetjen-Allee / Herrmann-Böse-Strae
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Termine: Sonntag, 15.10.2017 um 14:00 Uhr

Zurück zur Seite