Datenschutz

Datenschutzerklärung der Bremer Touristik-Zentrale, Gesellschaft für Marketing und Service mbH für die Internetseiten unter www.bremen-tourismus.de

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Internetseite der Bremer Touristik-Zentrale, Gesellschaft für Marketing und Service mbH, und Ihr Interesse an unserem Angebot und an der Freien Hansestadt Bremen.

Die Bremer Touristik-Zentrale nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Bestimmungen und gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzes. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchen Zweck erhoben werden.

Sicherheitsvorkehrungen

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens werden gemäß §5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) auf das Datengeheimnis verpflichtet und auf die Bestimmungen des Datenschutzes hingewiesen. Unsere EDV-Dienstleister passen die technischen Sicherheitsvorkehrungen laufend an die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen an.

Erhebung und Verarbeitung, sowie Nutzung Ihrer persönlichen Daten

Sie können unsere Homepage grundsätzlich besuchen, ohne persönliche Angaben zu machen. Wenn Sie aber z.B. Buchungen tätigen, Anfragen stellen oder unseren Newsletter abonnieren, müssen personenbezogene Daten erhoben werden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten in unserem Unternehmen und unseren Internetseiten erfolgt nur im jeweils technisch notwendigen und für den jeweiligen Zweck (Buchungsabwicklung, Zusendung von Informationsmaterial etc.) erforderlichen Umfang.

Ihre übermittelten Daten werden von uns ausschließlich zur  Kundenbetreuung und zur Buchungsabwicklung verwendet. Zu diesem Zweck erfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen, z.B. an das von Ihnen gebuchte Hotel. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Buchungsabwicklung und nicht zu anderweitigen Zwecken nutzen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen bei Buchung angegebenen personenbezogenen Daten von der Bremer Touristik-Zentrale und ggfs. den mit Ihr verbundenen Unternehmen der Wirtschaftsförderung Bremen (WfB) ausschließlich zur Auftragsdurchführung sowie zu Zwecken der Marktforschung elektronisch verarbeitet, gespeichert und genutzt werden.

Bei Bestellung unseres E-Mail-Newsletters nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters.

In keinem Fall werden die von Ihnen angegebenen Daten von uns für Werbezwecke genutzt, verkauft oder ohne Ihre vorherige schriftliche Einwilligung aus anderen, außer den oben genannten Gründen an Dritte weitergegeben.

Auf das Widerspruchsrecht des Betroffenen gemäß §28, Abs. 4 des
Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) wird hiermit ausdrücklich hingewiesen.

Nutzungsdaten

Die Bremer Touristik-Zentrale erhebt und speichert bei jedem Zugriff des Nutzers auf eine unserer Internetseiten und bei jedem Abruf einer Datei automatisch anonymisierte Daten in einer Protokolldatei (so genannte Log Files). Die dabei gespeicherten Daten lassen keinen direkten Rückschluss auf den Nutzer zu und sie dienen ausschließlich systembezogenen oder statistischen Zwecken. Eine explizite Weitergabe der Daten an Dritte, welche nicht mit der statistischen Auswertung der Daten beauftragt sind, findet nicht statt.

Im Einzelnen werden über jeden Abruf folgende Daten gespeichert, um eine optimale Darstellung und Nutzung unserer Internetseiten zu gewährleisten:

  • Browsertyp/-version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Name der abgerufenen Datei
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs/Anfrage
  • IP Adresse des zugreifenden Rechners
  • Installierte Browser-Plugins, wie z.B. Flash

Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert und auf Ihren Rechner abgelegt werden. Sie ermöglichen die Nutzung bestimmter Funktionen der Website und machen das Angebot der Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer. Die meisten auf unserer Website genutzten Cookies sind so genannte Session-Cookies, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass dieser Sie über das Setzen von Cookies informiert, Sie von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Social Media Plugins

Quellen: Disclaimer eRecht24, Facebook Disclaimer von eRecht24, Google +1 Bedingungen, Twitter Datenschutzerklärung, SCHWENKE & DRAMBURG – spreerecht.de

Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Ebenfalls ist es möglich, Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen
Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Google+

Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Webcontrolling mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die mit Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

Verschlüsselung Ihrer Daten

Bei Online-Buchung über die Buchungsmaschine auf unserer Homepage werden Ihre buchungsrelevanten personenbezogenen Daten mittels SSL-Verfahren nach aktuellem Sicherheitsstandard verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen, wie z.B. Firewall-Systeme, mehrstufige Zugangs- und Zutrittssperren etc. gegen Verlust,
Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen, um Ihnen so den bestmöglichen Schutz vor Missbrauch zu gewährleisten.

Gewinnspiel

In Zusammenhang mit Gewinnspielen, die auf unserer Homepage zeitweise angeboten werden, speichern wir personenbezogene Daten, um zu den Gewinnern Kontakt aufnehmen und die Gewinne ausliefern zu können. Es werden hierfür der Name, die Adresse, E-Mail-Adresse und ggfs. die Telefonnummer der Teilnehmer gespeichert. Die Gewinner werden ggf. mit Name, PLZ und Wohnort auf unserer Homepage veröffentlicht. Die gesamten Daten werden einen Monat nach Beendigung des Gewinnspiels wieder gelöscht und nicht weiter verwendet.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Bilder und sonstige Inhalte

Bilder und Texte, die wir darstellen, wurden von der BTZ Bremer Touristik-Zentrale selbst verfasst bzw. mit den entsprechenden Rechten gekauft, oder von Partnern zur Verfügung gestellt. Zudem binden wir Inhalte Dritter ein, bspw. Videos und Webcams. Sollten trotz aller Sorgfalt Fehler aufgetreten sein (zum Beispiel erkennen Sie sich auf einem Bild für das Sie kein Einverständnis gegeben haben) melden Sie uns diesen Fehler bitte, und beschreiben Ihr Anliegen möglichst konkret. Bitte wenden Sie sich über das Kontaktformular an die Abteilung Werbung.

Auskunftsrecht/Recht auf Widerruf

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Des Weiteren können Sie selbstverständlich jederzeit erteilte Einwilligungen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig. Bitte wenden Sie sich dafür direkt an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter: BTZ_Datenschutz@bremen-tourism.de oder Telefon: 04 21 / 30 800-49.

Änderungen dieser Erklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie zu jeder Zeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern. Die rasante Entwicklung des Internets und der sich damit schnell ändernden gesetzlichen Bestimmungen machen gelegentliche Anpassungen zwingend erforderlich. An dieser Stelle finden Sie die jeweils aktuelle Richtlinie.

Bremen, im Dezember 2011
BTZ Bremer Touristik-Zentrale
Gesellschaft für Marketing und Service mbH
Findorffstraße 105
D-28215 Bremen
Service-Telefon: +49 (0) 4 21 / 30 800-10
Internet: www.bremen-tourismus.de
E-Mail: BTZ_Datenschutz@bremen-tourism.de
Vorsitzender des Aufsichtrates: Michael Göbel, Geschäftsführer: Peter Siemering
Sitz der Gesellschaft: Bremen, Registergericht: HRB Bremen 15792

Zurück zur Seite