©JANOSCH licensed by BAVARIA SONOR, Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
©BTZ Bremer Touristik-Zentrale
©BTZ Bremer Touristik-Zentrale
©FOTODESIGN SCHMALOW / Gütegemeinschaft Buskomfort
©Gütegemeinschaft Buskomfort

Mit eigenem Fahrzeug unterwegs

Die wichtigsten Informationen rund um die Fahrt zur Hansestadt und über die Umweltzone in Bremen.

Verkehrsverbindung

Das Bremer Kreuz ist wichtiger Verkehrsknotenpunkt der Autobahnen A27 Cuxhaven-Bremerhaven-Hannover und der A1 Hamburg-Osnabrück-Rheinland. Außerdem ist Bremen über die Autobahn A28 mit Ostfriesland und Groningen/Niederlande verbunden.

Das Stadtzentrum erreicht man am bequemsten über die Autobahnabfahrten der A1 "Bremen-Arsten" oder "Bremen-Hemelingen". In der Stadt führt Sie ein modernes Leitsystem.

Für die Anreise mit dem Reisebus finden Sie hier weitere Informationen.

Umweltzone Bremen

Seit Januar 2009 hat Bremen eine Umweltzone. In den Stadtteilen Altstadt, Östliche Vorstadt, einigen Bereichen von Schwachhausen sowie dem Großteil der Neustadt dürfen nur noch Pkw mit der grünen Plakette fahren.

Als Übernachtungsgäste von Beherbergungsbetrieben in der Umweltzone dürfen Sie während Ihres gesamten Aufenthaltes ohne Plakette in der Umweltzone fahren, wenn Sie eine schriftliche Buchungsbestätigung vorweisen können. Dieser Buchungsbeleg muss den Beherbergungsbetrieb sowie die Dauer des Aufenthaltes ausweisen und gut sichtbar hinter der Frontscheibe des Pkw abgelegt werden.

Für Übernachtungsgäste, die ein Quartier außerhalb der Umweltzone haben, trifft diese Regelung nicht zu. Sie benötigen für ihr Fahrzeug eine grüne Plakette oder eine Ausnahmegenehmigung, um in der Umweltzone zu fahren.

Der Parkplatz auf der Bürgerweide liegt außerhalb der Bremer Umweltzone. Die ÖVB-Arena und das Messezentrum bleiben über die Zufahrtswege Daniel-von-Büren-Straße, Friedrich-Rauers-Straße und die Falkenstraße, Kaufmannsmühlenkamp und Findorffstraße zugänglich. Um in die übrigen Parkhäuser in der Bremer Innenstadt zu gelangen, benötigen Sie allerdings eine gültige Plakette.

Wohnmobil-Fahrer benötigen keine Plakette, wenn sie zum oder vom Stellplatz für Wohnmobile am Kuhhirtenweg unterwegs sind. Diese Ausnahme betrifft die Fahrtstrecken Friedrich-Ebert-Straße, Wilhelm-Kaisen-Brücke, Werderstraße, Kuhhirtenweg oder Doventor, Martinistraße, Wilhelm-Kaisen-Brücke, Werderstraße, Kuhhirtenweg.

Parkleitsystem

Bereits vor Einfahrt ins Zentrum der Stadt zeigt Ihnen ein Parkleitsystem, welches Parkhaus noch wieviel Plätze anbietet. Oder Sie nutzen den Park+Ride-Service. Mit den Straßenbahnen und Bussen der BSAG erreichen Sie schnell alle Sehenswürdigkeiten, mit dem Parkticket der Brepark sogar kostenlos.


App

Sie suchen einen Parkplatz? Die App fürs iPhone hilft Ihnen sicher weiter.


Downloads

Zurück zur Seite