©Marianne Menke / bremer shakespeare company
©Marianne Menke / bremer shakespeare company
©Marianne Menke / bremer shakespeare company
©Marianne Menke / bremer shakespeare company
©Marianne Menke / bremer shakespeare company
©Marianne Menke / bremer shakespeare company
©Marianne Menke / bremer shakespeare company
©Marianne Menke
©Marianne Menke
©Marianne Menke

bremer shakespeare company

Shakespeares Dramen und eigene Autorenstücke: publikumsnah und stets ein wenig überraschend macht die bsc die Theaterklassiker immer wieder frisch.

Die bremer shakespeare company (bsc) wurde 1983 von einer Handvoll Schauspieler gegründet und wird bis heute von ihrem Ensemble getragen.

In ihren Inszenierungen geht die bsc immer neue Wege - und das Publikum ist immer ganz nah dran und manchmal sogar mittendrin. Bei öffentlichen Proben bekommen die Zuschauer einen unmittelbaren Einblick in den Entstehungsprozess der Stücke.
Neben den vielen Aufführungen, Gastspielen und Koproduktionen, z. B. mit der Universität Bremen und der Hochschule für Künste, ist ein besonderes Highlight alljährlich der Bremer Theatersommer, wenn die bsc unter freiem Himmel im Bürgerpark auftritt. Ein Besuch lohnt sich immer.

Informationen und Tickets erhalten Sie im Internet, telefonisch oder am Ticketstand in der Zentralbibliothek am Wall.

Mein Bremen

Blog Theresa wagt
einen Blick hinter die Kulissen der bremer shakespeare company.


Zeiten Ticketstand

Di+Do+Fr 12-14 und 15-18 Uhr
Mi 13-14 und 15-18 Uhr
Sa 12-16 Uhr

Telefonische Reservierung

Mo-Fr 15-18 Uhr
unter 0421 - 500 333

Button

 

 

Position auf Karte anzeigen Position auf Karte anzeigen
Zurück zur Seite